Tod - Trauer - Krise

Führungskräfte, Personalverantwortliche und Betriebsräte stärken

dahinter stecke ich: Tatjana Hartmann-Odemer

Systemische Beraterin - Systemische Supervisorin - Mediatorin - Trainerin


Geboren 1969 in Hamburg

Systemische Beraterin (HAG Heidelberg + SI Tübingen)

Systemische Supervisorin (SI Tübingen - zertifiziert bei der SG Berlin)

Klientenzentrierte Gesprächsführung (GwG)

Mediatorin (IHK)

Natur-Coach

Learning & Development Coach (Päd. Hochschule Heidelberg)


Meine Motivation

Eine anerkennende Haltung den Menschen und ihrem Wesen gegenüber. Überzeugt davon, dass jeder Menschen über die notwendigen Ressourcen verfügt, um mit den Herausforderungen des Lebens zurecht zu kommen - manchmal braucht es dafür eine wertschätzende Unterstützung. So sehe ich mich als Amme für Lösungsstrategien.


Meine Schwerpunkte

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die supervisorische Begleitung von ehrenamtlichen Hospizdiensten, Hauptamtlichen in den Stationären Hospizen und die Ausbildung von Sterbebegleitern.

Seit vielen Jahren bin ich neben meiner Selbständigkeit ehrenamtlich in der Sterbe- und Trauerbegleitung engagiert und richte in Grundschulen Projektwochen für die SchülerInnen aus. Sehr viel Freude macht mir die Arbeit mit FSJ´lern rund um das Thema Sterben.


Mein Angebot

Supervision

Kompetenzentwicklung für Führungskräfte

Teambildungsprozesse (gerne auch als Naturcoaching)

Klausurtage

Bildungsarbeit in Workshops, Vorträgen, Seminaren, Weiterbildungen

(Sie finden mich auch noch einmal unter https://www.Supervision-Hartmann-Odemer.de)



Startseite



0